Kunst zum Vernaschen – The Art of Chocolate

Gepostet am Aug 31, 2010

Jedes Jahr im Juli lädt Bad Wimpfen zu seinem Montmartre Festival ein. Auf einem Berg gelegen, mit idyllischer Altstadt und historischer Burg versehen, hat sich die Stauferstadt einen passenden Namen für ihr Stadtfest ausgesucht. In den Gassen bieten Künstler ihre Werke feil, Gaukler und Musiker sorgen für Leichtigkeit und Kurzweil, kulinarische Angebote bieten Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Das Wetter ließ dieses Jahr nichts zu wünschen übrig und so zogen wir los, immer auf der Suche nach Leckerbissen und Extras, mit denen sich unsere Bücher noch schöner verschenken lassen. An Schokoladengeschäften kann ich nicht vorbei gehen. Warum auch? Die Vitrine zog mich magisch an und … wow, die sehen toll aus!

Pralinen von Art of Chocolate

Pralinen von Art of Chocolate

Eine Praline zauberhafter als die andere. Wenn die so gut schmecken, wie sie aussehen?! Mein Mann und ich waren uns ohne Worte einig. Wir ließen uns von jeder Variante 2 Exemplare einpacken und hatten es plötzlich sehr eilig, nach Hause zu kommen.

Die gute Nachricht: sie schmecken so gut, wie sie aussehen. Farbenfroh, beschwingt, aufregend, stilvoll, extravagant … diese Pralinen scheinen von einer Zutat besonders viel zu haben: Leidenschaft. Der Mann, der der Schokolade Leben einhaucht, heißt Philip Aczél, ein deutsch-ungarischer Patissier, lese ich auf der Internetseite. Und ich lese Manufaktur im fränkischen Schwarzach, erfahre, dass der Schöpfer sich auf Reisen inspiriert, finde Zitronengras- und Lavendel-Trüffel für unser Kräuterbuch. Whisky-Orange passt zu Aqua Vitae und schon habe ich mir ein Gaumenkitzel-Sortiment zusammengestellt: Limette Minz Trüffel, inspiriert vom Cocktail Mojito, gefolgt von Edelbitter Minz Trüffel als kalte Vorspeise, Edelbitter Chili Trüffel entfacht ein Feuer, Vollmilch Honig Thymian Trüffel besänftigt den Gaumen, Edelbitter Ingwer Pekan Marzipan Trüffel entführt auf eine exotische Reise und Vollmilch Erdbeer Basilikum Trüffel bildet den krönenden Abschluß. Zum Schokoladenbuch passen ohnehin alle Kreationen und dann finde ich auch noch Weintrüffel zum Weinbuch. Da schlägt mein Genießerherz höher und entscheide: 2010 gibt es Kunstwerke von Art of Chocolate zu unseren Genießerbüchern. Es ist angerichtet:

Gaumenkitzel Geschenkset Art of Chocolate

Gaumenkitzel Geschenkset Art of Chocolate

2 Kommentare

  1. hallo – habe eine lustige Kurzgeschichte über einen 2-wöchentlichen Krankenhausaufenthalt geschrieben. Nein-keine Krankheitsgeschichte. Vielleicht Interesse, sie mal zu lesen?

    Liebe Grüße
    Hille Fleischmann

  2. Liebe Frau Fleischmann, bitte reichen Sie einzelne Texte nur projektbezogen über unser Autorenportal ein: http://portal.stories-and-friends.com. Wir freuen uns stets über neue AutorInnen. Herzlichen Dank. Karen Grol-Langner

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.