Benefizlesung aus “Lonesome zweisam” in der Arenakapelle auf Schalke

Gepostet am Sep 11, 2014

 

Lonesome zweisam Christian Hanewinkel liest in der Arenakapelle auf Schalke aus seinem neuen Roman “Lonesome zweisam”.
 
Viola und Tom, beide durch schwere Schicksalsschläge belastet, beginnen in Münster ein Studium und ein neues Leben, ein erwachsenes Leben soll es sein. Sie verlieben sich, doch viel einfacher, als sich den Gefühlen zu stellen, ist es davonzulaufen. Zwei einsame junge Menschen wie so viele auf der Suche nach Geborgenheit und Orientierung. Ein kluger, ein sensibler Roman, ein Roman mit viel Humor, denn Tom und Viola sind so eigenwillig, dass man sie einfach ins Herz schließen muss.

 

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Wegen der erhöhten Sicherheitsbedingung am Vortag zum Champions League Spiel ist eine Anmeldung leider unumgänglich. Bitte downloaden Sie das Anmeldeformular und lassen Sie es uns ausgefüllt zukommen. Danke für Ihr Verständnis!

 

Den Spendenerlös sowie 50% der Einnahmen aus dem Buchverkauf während der Lesung erhalten die Metzelder Stiftung für den Amigonianer Schülertreff in Gelsenkirchen-Schalke. In Kooperation mit der Hauptschule Grillostraße betreibt die Ordensgemeinschaft der Amigonianer einen Schülertreff. Unterstützt wird sie von der Christoph Metzelder Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen einen guten Start ins Leben und somit eine Perspektive für ihre Zukunft zu ermöglichen.

 

 

Veranstaltungshinweis:

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lonesome zweisam - STORIES & FRIENDS - [...] In Kooperation mit der Metzelder Stiftung:[Benefizlesung in der Arenakapelle auf Schalke am 20.10.2014] [...]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.