Die deutsche Hellas Gesellschaft lädt ein: Sigrid Wohlgemuth liest kretische Geschichten aus “Drei Stühle”

Gepostet am Feb 27, 2013

 

Die DEUTSCHE HELLAS – GESELLSCHAFT FÜR KULTURELLE ZUSAMMENARBEIT IN EUROPA lädt ein:

Gemütliches Monatstreffen mit „Buchbeilage“:
Geschichten aus Kreta umrahmt von kretischer Musik

Wer kennt sie nicht, die blauen Stühle, die auf Kreta vor jeder Taverne stehen? Wenn sie sprechen könnten, wüssten sie gewiss viel zu berichten, zum Beispiel vom schlichten, aber genussvollen Leben auf der griechischen Mittelmeerinsel. Vielleicht auch von Doris! Sie liebt Vassílis, die traumhafte Insel, ihre Menschen, die schneebedeckten Berge und das türkisfarbene Meer. Doris hat ihren Traum wahrgemacht: Sie ist geblieben. Doch selbst wenn die Temperaturen paradiesisch sind, nicht immer ist heiter Sonnenschein: Die Olivenernte ist gewöhnungsbedürftig, der Schwiegervater skeptisch, der Tag zwischen Arbeit und häuslichen Pflichten ebenso anstrengend wie zu Hause in Deutschland. Doch hier wie dort gilt: Essen hält Leib und Seele zusammen. Ob Tiropitákia, Briám, Dolmádes … kretische Köstlichkeiten wandeln jede Krise in einen Traum.

Die Autorin Sigrid Wohlgemuth liest aus ihrem Buch “Drei Stühle”. 18 Stories gespickt mit köstlichen griechischen Speisen und ihren Rezepten. Ein Buch für Genießer, Urlauber, Auswanderer und die, die noch davon träumen!

Verbindliche Anmeldungen per Telefon oder e-Mail bis 24.3.2013 wegen Tischreservierung
Eintritt: frei
Das Kretisches Menü wird kurzfristig mitgeteilt!!

Präsidentin: Eleftheria Wollny M.A., Mittelstraße 28, D-53175 Bonn, Tel. (0)228-2619707

 

Veranstaltungshinweis:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.