Genießen und entspannen: Mareike Fröhlich

Gepostet am Jul 27, 2010

Mareike Fröhlich, geboren am 11.09.1974 in Ostfildern bei Stuttgart, ist verheiratet und hat zwei wundervolle Töchter. Die großen Hobbys sind das Schreiben und das Essen. Dies kann sie in ihren Geschichten immer gut verbinden. Genießen erwünscht! Ob Sie die Geschichten einfach nur lesen oder Sie versuchen die Rezepte nachzukochen – viel Freude dabei!

Liebe Frau Fröhlich,
beantworten Sie uns doch ein paar Fragen …

Was ist Ihr Motto?
Bewahre den Tag!

Was ist Ihre Lieblingsbeschäftigung neben dem Schreiben?
Das Essen und die Entspannung.

Woran schreiben Sie gerade?
Ich arbeite gerade an einem spannenden Krimi und an einer Kindergeschichte über das Einschlafen.

Was ist Ihr nächstes Ziel als Autor?
Die Veröffentlichung des Krimis und der Kindergeschichte.

Welches Buch hätten Sie gerne geschrieben?
Eragon, Tintenherz, Mieses Karma.

Wer oder was inspiriert Sie zu Ihren Geschichten oder wen oder was brauchen Sie zum Schreiben?
Das Leben bietet mir die besten Geschichten.

Was bringt Sie so richtig auf die Palme?
Ungerechtigkeit.

Was haben Sie noch nie verstanden?
Technik und wie sie funktioniert. Ich werde es auch nie verstehen – die Hauptsache ist, es funktioniert!

Welche Leistung bewundern Sie am meisten?
Ehrgeiz und Kampfgeist (in allen Lebenslagen)

>>>>>>>>>> <<<<<<<<<<

Mehr über (K)ein Kochbuch: Gaumenkitzel

Gaumenkitzel /></a></p>
<p><em>S&F Magazin | 27.07.2010 | Karen Grol | Foto (C) F. Monlina </em></p>
									
		</div> <!-- end .entry -->
		
				
					
				
		<!-- You can start editing here. -->

<div id=

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.