rätselhaft + wunderbar – Ein literarischer Höhepunkt im Jahr der Mathematik.

Gepostet am Feb 28, 2009

Jahr der MathematikDie erste diesjährige Ausgabe des Fachbuchjournals widmet sich den populärwissenschaftlichen Neuerscheinungen zum Jahr der Mathematik 2008. An erster Stelle rätselhaft + wunderbar. Wir freuen uns über das Lob.

“Es gibt einige Sammlungen, die mit verschiedenen Kurzbeiträgen unterschiedliche Facetten der Mathematik beleuchten. Unter all diesen stellt der vorliegende Band eine Besonderheit und gleichzeitig einen der literarischen Höhepunkte des Jahres der Mathematik dar. Die 27 äußerst unterhaltsamen Kurzgeschichten sind das Ergebnis eines Literaturwettbewerbs, den der Verlag unter der Schirmherrschaft von Prof. Günter M. Ziegler zum Jahr der Mathematik ausgeschrieben hatte. Neben mathematischen Inhalten aus den unterschiedlichsten Bereichen bestechen die Kurzgeschichten vor allem durch die literarische Kreativität und Qualität, mit der diese umgesetzt wurden. Für alle die Leserinnen und Leser, denen die literarische Umsetzung der mathematischen Inhalte alleine zu wenig ist, wurde nach jeder Kurzgeschichte eine kurze Erläuterung der mathematischen Hintergründe angefügt. Leserinnen und Leser, denen es nur auf die Kurzgeschichten selbst ankommt, können diese Seiten getrost überblättern. Die literarische Reise in die Welt der Zahlen ist den Herausgebern vollständig und abwechslungsreich gelungen: Von mathematischen Laien bis hin zu Fachleuten ist für jeden etwas dabei.” (Martin Mattheis)

Zum Artikel (Seite 60).

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.